KORONI | ΚΟΡΩΝΗ

… Ein romatisches Fischerdorf in Messinia, Griechenland.

Der Hafen Omali

Der Hafen Omali

An der Hafenmole gibt es, wie auf eine Perlenschnur aufgereiht, alle Arten von Restaurants, Tavernen und Ouzo-Bars.

Der Hafen OmaliKraken wiegen sich, zum Trocknen aufgehängt, sonnenverbrannt im Wind, als würden sie Kalamatiano (griechischer Volkstanz) tanzen.  Sie fordern einen auf, den Spaziergang mit guter Laune, Ouzo und Träumereien zu verbinden.

Der Hafen Omali

Die See daneben wiegt vor Anker liegende Fischerboote und Barken auf den Wellen.

Der Hafen Omali

Am Abend verwandelt sich diese Fläche in eine Fußgängerzone, überlaufen von Einwohnern Koronis und Besuchern, die sich alle fein gemacht haben. Während des Spaziergangs unter dem Sternenhimmel bieten ein Schwätzchen, Lieder und Gitarrenmusik unvergessliche Sorglosigkeit.

Der Hafen Omali

Quelle: ARAK ADV. Koroni, Lady of the South – Summer Guide

Der Markt <<< zurück      weiter >>> Die Eleistria-Kirche
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s